Herzlich Willkommen auf der Homepage der Ev. -Luth. Kirchengemeinde Brake

Einlass für Genesene, Getestete oder Geimpfte (GGG)

Beim Besuch der ev.-luth. Kirchengemeinde Brake muss eines der folgenden Nachweise inkl. Personalausweis vorgezeigt werden: (gemäß www.land.nrw Corona FAQ)

  • Nachweis einer Corona-Genesung (Positivtest mittels Nukleinsäurenachweis); nach mind. 28 Tagen, max. 6 Monaten
  • Nachweis einer vollständigen Corona-Impfung; ab dem 15. Tag
  • Nachweis eines Negativtests (keine Selbsttests); behält seine Gültigkeit max. 48 Std.

Regelungen für Kinder und Schüler:innen

Schüler:innen ab 15 Jahre müssen einen gültigen Schulausweis vorlegen und gelten dann als getestet. Ohne Schulausweis müssen Schüler:innen ab 15 Jahre einen Negativtestnachweis vorlegen.  

Schüler:innen ab Schuleintritt bis 14 Jahre gelten als getestet und müssen keinen Nachweis beim Eintritt erbringen. Kleinkinder vor Schuleintritt sind von der Regelung befreit.

Die Besucherzahl ist auf 200 Peronen begrenzt. 

Ihre Gemeinde Brake 

Aktuelle Infomationen !

Das Lesecafe am 23.Januar muss aufgrund der pandemischen Lage ausfallen!

Schön, dass Sie da sind

Schön, dass Sie in unserer Gemeinde vorbeischauen!
Vielleicht nutzen Sie zum ersten Mal unsere Webseite, um etwas über die Veranstaltungen der Gemeinde zu erfahren. Wir freuen uns sehr darüber, da wegen des Corona-Viruses die persönlichen Kontakte sehr eingeschränkt werden mußten.
Andachten, Gottesdienste aus unserer Kirche und musikalische Grüße der verschiedenen Chöre können Sie durch einen Klick auf Internet zu sich holen.

Auf den folgenden Seiten laden wir Sie zu einem Gang durch die Angebote unserer evangelischen Kirchengemeinde Brake ein.

Stöbern Sie ruhig einmal in unserem vielfältigen Angebot.

Ihre ev. Kirchengemeinde Brake

 

 

 

 

 

 

 

Gemeindebüro: Sabine Brand

Glückstädter Str. 4
Tel  0521 / 76794
Fax 0521 / 9774611
eMail: BI-KG-Brakedontospamme@gowaway.kk-ekvw.de

Öffnungszeiten:
Mo, Mi, Do 9.00 - 12.30 Uhr

Neue Bürozeiten ab 1.9.2021

Montag 09.00 Uhr  - 12.30 Uhr  telefonisch bis 17.00 Uhr

Mittwoch und Donnerstag 09.00 Uhr - 12.30 Uhr

und nach Vereinbarung

25.1.2022

Mehrere hundert Menschen kamen vor der Kreuzkirche zusammen

20.1.2022

Kirchenleitung steht an der Seite einer Pfarrerin, die nach Friedensgebeten bedroht wird

20.1.2022

Strukturen, Praxis und Perspektiven – Tagung der Kommission für kirchliche Zeitgeschichte

21.1.2022

Präses Heinrich spricht beim Jubiläum des Gesprächskreises 'Offene Kirche'

17.1.2022

Lieder rund um Glaube, Liebe und Hoffnung

17.1.2022

Ratsvorsitzende Kurschus: Seelsorge ist heilsam

14.1.2022

Religion und Rechtspopulismus/-extremismus