Musikunterricht für Trompete, Posaune, Horn und Tuba

Musik konsumieren macht Spaß.
Mehr Freude bringt es, selbst zu musizieren.
Jeder, der schon einmal vor Publikum – einzeln oder in einer Gruppe – musiziert hat, weiß, welch unbeschreibliches Gefühl das sein kann. In unseren Posaunenchören erlebt man neben der Gemeinschaft verschiedener Generationen, vor allem, wie schön es ist, für ein gemeinsames Ziel zu üben und zu spielen.
Unser Repertoire ist so vielfältig wie die Anlässe unseres Musizierens.
Wir sind offen für viele Arten von Musik. Deshalb spielen wir Altes wie Neues, Choralgebundenes wie Freies und Gerades wie Swingendes.
Der Musikunterricht wird erteilt von Peter Schröder aus Melle. Seines Zeichens Trompeter, ausgebildeter Musiklehrer und Kirchenmusiker.
Außerdem unterrichtet der Posaunist Sergey Verdanin. Er ist Musikschullehrer und Aushilfsposaunist bei der Nordwestdeutschen Philharmonie.
Um den Start und das Reinschnuppern zu erleichtern, können wir kostenlos Leihinstrumente anbieten. Der Unterricht findet wöchentlich, hier vor Ort bei uns in Brake im Gemeindehaus statt. Alles Weitere erfahren Sie bei Interesse direkt beim Chorleiter Volker Panzer (Tel.: 0170-6683010).