Herzlich Willkommen auf der Homepage der Ev. -Luth. Kirchengemeinde Brake

Einlass für Genesene, Getestete oder Geimpfte (GGG)

Beim Besuch der ev.-luth. Kirchengemeinde Brake muss eines der folgenden Nachweise inkl. Personalausweis vorgezeigt werden: (gemäß www.land.nrw Corona FAQ)

  • Nachweis einer Corona-Genesung (Positivtest mittels Nukleinsäurenachweis); nach mind. 28 Tagen, max. 6 Monaten
  • Nachweis einer vollständigen Corona-Impfung; ab dem 15. Tag
  • Nachweis eines Negativtests (keine Selbsttests); behält seine Gültigkeit max. 48 Std.

Regelungen für Kinder und Schüler:innen

Schüler:innen ab 15 Jahre müssen einen gültigen Schulausweis vorlegen und gelten dann als getestet. Ohne Schulausweis müssen Schüler:innen ab 15 Jahre einen Negativtestnachweis vorlegen.  

Schüler:innen ab Schuleintritt bis 14 Jahre gelten als getestet und müssen keinen Nachweis beim Eintritt erbringen. Kleinkinder vor Schuleintritt sind von der Regelung befreit.

Abendkreis für Frauen (mit der Frauenhilfe zusammen)

Der Abendkreis blickt nun zurück auf 24 Jahre - eine lange Zeit.
Nach fünf Jahren kam Frederick, die Maus,
zum Gratulieren ins Gemeindehaus.
Er weiß, dass Farben und Sonnenschein
in trüben Stunden hilfreich sein.
Und dann, zehn Jahre Abendkreis,
die Diskussionen liefen heiß.
Die Fischersfrau hat Wünsche viel,
am Ende schießt sie übers Ziel.
An lehrreichen Abenden wurde nicht gespart,
viele waren von besinnlicher Art.
Gestalten der Bibel regten an,
was jede von ihnen lernen kann.
Kunst, Kultur und schlaue Bücher,
in der Mitte liegen Tücher.
Vorträge über berühmte Leute
von damals, gestern und von heute.
Als Höhepunkte in unserem Leben
sind uns Weltgebetstage gegeben.
Ferne Länder sind nicht vergessen,
gemeinsam wurde gesungen, gefeiert, gegessen.
Da wären noch die Tagesfahrten,
die sind meistens gut geraten.
Zum Sommerfest die gleiche Frage
brauchen wir Würstchen an diesem Tage?
Damit den Herbst auch jede spürt,
wurden Kartoffeln, Äpfel und Kürbisse vorgeführt.
Kohl, Erbsen, auch Kräuter waren dran,
damit Frau sich freuen kann.
Endlich dann, dann kommt der große Event,
wir feiern mit Bratäpfeln den Advent!
Dazu Punsch und Kekse viel,
Gemeinschaft und Freude sind unser Ziel.

Termine: jeweils 16 Uhr im Gemeindehaus (unter Vorbehalt)
Ansprechpartner: Ingrid Bellmann, Tel. 76623 und Gisela Kelber, Tel.761977